Rettet die Tradition!

Liebe Freunde der Fasnacht

 

Seit nun 30 Jahren organisieren die Maschgraden Unteriberg den Fasnachtsumzug am Güdelmontag. Leider stellen wir jedes Jahr aufs Neue fest, dass die Zahl der teilnehmenden Maschgraden und auch der Zuschauer rückläufig ist.

Natürlich ist uns bewusst, dass gerade am Güdelmontag das Angebot an fasnächtlichen Aktivitäten sehr gross ist.

Trotzdem fänden wir es sehr schade wenn die Tradition, des Güdelmontagsumzug durch Unteriberg, verschwinden würde. Wir sind überzeugt, einige von Euch denken auch so. Aber nur diese Meinung zu haben nützt leider nichts. Darum appellieren wir an alle, rettet die Tradition. Vereine, Familien, Freunde, Schulklassen usw.  rauft euch zusammen und baut einen Fasnachtswagen oder stellt eine Fussgruppe auf die Beine.

Wer am Verkleiden keinen Spass hat, ist herzlich Willkommen als Zuschauer.

 

 

Eure Maschgraden Unteriberg

 

Antonius Maskenball

 

Alle Jahre wieder Mitte Januar findet der Antonius Maskenball im Ybrig statt. Dies ist ein toller Anlass für Jung und Alt.

 

Die Startnummernausgabe erfolgt in der Maschgraden-Bar (Malergeschäft Fässler, Waagtalstrasse 18, 8842 Unteriberg). Alle vollmaskierten Maschgraden, welche an der Prämierung mitmachen, zahlen keinen Eintritt. Die Maschgraden in den Kategorien Einzeln, Paare und Gruppen ziehen durch die Lokale und werben für ihr Sujet. Sie werden von der Jury nach Kriterien bewertet und versuchen durch ihren Auftritt möglichst viele Punkte zu erhalten. In erster Linie wird bewertet, wie die Maschgraden Stimmung machen und die nicht verkleideten Fasnächtler unterhalten. In zweiter Linie werden Originalität und Phantasie bewertet. Schlussendlich wird auch der Aufwand für das Kostüm berücksichtigt. 

 

Die Rangverkündigungen erfolgen nach Mitternacht in den teilnehmenden Wirtschaften. Jedes Jahr werden grosszügige Preise verteilt. Auch ist der Anlass einfach toll und unterhaltsam sowohl für die Maschgraden als auch für die Zuschauer. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall!